Follow us on Facebook, Twitter and YouTube! Facebook Twitter YouTube

 

NEWSTICKER:
FFV Heidenheim e.V. | U17 vs. SV Winnenden

17. September 2012 

Erfolg der FFV U17 Juniorinnen - SV Winnenden - FFV Heidenheim 0:4

 

Gleich in der ersten Minute sorgte die FFV´lerin Ilaria Avigliano mit einem Pfostentreffer für Aufregung. Einen in der 10 Spielminute für den FFV gegebenen Elfmeter konnte der FFV nicht nutzen , Es folgten weitere sehr gute Chancen insbesondere durch einen Konter von Lene Heilig die aber ganz alleine vor dem gegnerischen Tor die 1:0 Fürhrung verpasste. Der FFV machte weiter Druck. Durch einen wunderschönen Pass von Ilaria Avigliano auf Leonie Schäfer gelang dieser das längst fällige 1:0 für den FFV. Mit einer mageren 1:0 Führung in Bezug auf die vorhandenen Chancen ging der FFV in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte konnten die FFV´lerinnen das Spiel überlegen gestalten. Erneut war es Leonie Schäfer die die Möglichkeit , 3m freistehend vor dem Tor das 2:0 zu erzielen verpasste. Nur 7 Minuten später scheiterte dieselbe Spielerin mit einem Kopfball. Nun zeigte sich die Spielstärke von Kristin Häcker. Laura Szatzger spielte sie hervorragend frei und sie nutzte die Situation zum hoch verdienten 2:0 . Gleich anschließend konnte die Torspielerin des SV Winnenden einen Schuss von Ann-Kathrin Häcker nicht festhalten und servierte für Kristin Häcker welche das 3:0 markierte. Jetzt war der Widerstand gebrochen und es folgte n Chancen für den FFV im Minutentakt Franziska Schüßler passte zu Sara Ötztürk, die kein Problem hatte den Ball im Tor zu 4:0 Endstand für den FFV unterzubringen.

Fazit: Klarer Sieg aber schlechte Chancenauswertung!

 

Tore: Leonie Schäfer 1x, Kristin Häcker 2x, Sara Ötztürk 1x

 

Im Einsatz waren:

Laura Rettenmaier, Franziska Schüßler, Sandra Keller, Ricarda Unger, Tigidankay Bah, Ilaria Avigliano, Jule Saam, Leonie May, Leonie Schäfer, Ann-Kathrin Häcker, Lene Heilig, Kerstin Häcker, Laura Szatzger, Vanessa Lindner, Sara Ötztürk