Follow us on Facebook, Twitter and YouTube! Facebook Twitter YouTube

 

NEWSTICKER:
FFV Heidenheim e.V. - FFV vs. Hegnach

10. November 2014

  

Knapper Sieg für den FFV Heidenheim

 

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung wurde die bisher torgefährlichste Mannschaft der Liga besiegt. Gegen den Tabellenzweiten SV Hegnach hatte der FFV vom Anspiel weg die erste Chance durch Leonie Schäfer. Im weiteren Spielverlauf zeigte sich eine leichte Überlegenheit der Gäste, die sich aber nur zwei Torchancen in Halbzeit eins erarbeiten konnten.

 

ffv vs hegnach 2

 

In der Zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Hegnach war optisch überlegen, hatte jedoch wenig Tormöglichkeiten. Die wenigen Chancen der Gäste vereitelte Laura Rettenmaier souverän. Der FFV agierte kompakt, und hatte immer wieder gute Kontermöglichkeiten. In der 63. Min. verlängerte Lene Heilig mit dem Kopf zu Verena Hörger, diese überlief die gegnerische Abwehr und schloss zur 1:0 Führung ab. Die knappe, aber nicht unverdiente Führung liessen sich die Mädels vom FFV bis zum Schluss nicht mehr nehmen.

 

ffv vs hegnach 1

 

Für den FFV spielten: Laura Rettenmaier, Vanessa Lindner, Ann-Kathrin Häcker (75. Min. Laura Flachmüller), Nadine Neumann, Verena Hörger, Lene Heilig ( 80. Min. Leonie May), Tamara Landgraf (89. Min. Jana Benkißer), Leonie Schäfer, Michaela Fahrner und Jana Linke