Follow us on Facebook, Twitter and YouTube! Facebook Twitter YouTube

 

NEWSTICKER:
FFV Heidenheim e.V. | Dietmar Sehring

02. Juni 2012 - FFV Präsidium

 

Wichtige Weichenstellung für die Zukunft erfolgt!

FFV Heidenheim verpflichtet Dietmar Sehrig !

 

Sportlich geht am Sonntag,10.06.2012, eine sehr erfolgreiche erste Saison für unsere Frauenmannschaft zu Ende. Zwei Spieltage vor dem letzten Spieltag ist dem Team um Spielführerin Aneta Polcik mit nunmehr 57 Punkten aufgrund des sehr guten Torverhältnisses die Vizemeisterschaft in der Landesliga nicht mehr zu nehmen. In den bisher 11 Rückrundenspielen war die Mannschaft mit 9 Siegen, einem Unentschieden und nur einer unglücklichen Niederlage mit 52:12 Toren sehr erfolgreich. Es besteht bei drei Punkten Abstand auf den Tabellenführer Spvgg Stuttgart-Ost sogar noch eine kleine Chance auf die Meisterschaft.

 

Mit der Verpflichtung von Dietmar Sehrig, dem ehemaligen Bundesligatrainers der Frauen des SC Freiburg, wurde vom Verein jetzt frühzeitig deutlich gemacht, den erfolgreichen Weg auch in der Zukunft fortzusetzen. Die Mannschaft wurde vom sportlichen Leiter Rainer Schaller zum Rückrundenstart interimsmäßig bis zum 30.06.2012 übernommen. In mehreren Gesprächen mit dem 50Jährigen, den unser sportlicher Leiter aus seiner früheren Trainertätigkeit kennt, verständigten sich beide darauf, längerfristig zusammenarbeiten zu wollen. Ausschlaggebend für die Verpflichtung Sehrigs waren neben dessen sportlichen Qualifikation vor allem dessen Bereitschaft, beim FFV Heidenheim „etwas mit aufbauen zu wollen." Der in Lauterstein wohnende Sehrig, der im Besitz der UEFA-Fußballlehrer A-Lizenz ist, wird die Mannschaft ab 01.07.2012 übernehmen.

 

Dietmar Sehrig spielte aktiv als Torwart beim SC Geislingen. Dort war er als Jugendtrainer und danach als Trainer der Oberligamannschaft aktiv. Zwischen 2001 und 2004 trainierte er den FV Faurndau in der Oberliga Württemberg. Von 2005 bis 2007 trainierte Sehrig das Team des SC Freiburg in der Frauen-Bundesliga. In der Rückrunde der Saison 2007/2008 war Dietmar Sehrig Trainer des damaligen Zweitligisten VFL Sindelfingen. Nach einigen Stationen im Männerfußball (u.a. beim Oberligisten VFL Kirchheim) übernahm Sehrig die Frauenmannschaft des FC Ellwangen. Außerdem war er mehrere Jahre im Trainerlehrstab des Württembergischen Fußballverbandes und DFB-Stützpunkttrainer.

 

Wir begrüßen unseren neuen Trainer und wünschen ihm viel Erfolg beim FFV Heidenheim.

 
sehrig dietmar