Follow us on Facebook, Twitter and YouTube! Facebook Twitter YouTube

 

NEWSTICKER:
FFV Heidenheim e.V. - Hallenturniere 21/22.01.12

22. Januar 2011 - Alexander Hirnet


Erfolgreiches Wochenende für die Mannschaften des FFV Heidenheim

 

Die Frauenmannschaft hat am Hallenturnier des TSV Oberkochen teilgenommen, während die Juniorinnen sich in der Vorrunde für die Hallenbezirksmeisterschaft qualifizieren mußten. Allen Mannschaften errangen Plazierungen auf den Podest.


Hallenturnier TSV Oberkochen

Autorin: Ricarda Flämig

 

Die Fußballerinnen des FFV Heidenheim belegen beim Oberkochener Turnier den dritten Platz. Nach einer punktemäßig überzeugenden Vorrunde standen nach vier Spielen vier Siege und eine Tordifferenz von 11:0 Toren zu Buche.

Im Viertelfinale besiegten die Heidenheimerinnen den Bezirksligisten SV Mulfingen mit 4:0. Im Halbfinale bedeutete das erste Gegentor des Tages auch die einzige Niederlage. Gegen den TV Jebenhausen verloren die FFV-Frauen unglücklich mit 0:1. Im Spiel um Platz 3 gewannen die FFV-lerinnen nach Toren von Lisa Krempel und Julia Warkentin mit 2:1.

Für den FFV spielten Tatjana Hunger (4), Ricarda Flämig (4), Julia Warkentin (4), Lisa Krempel (2) und Nadine Neumann (2), Michaela Nissen, Caroline Bühler und Kerstin Modjesch.

 

Vorrunde zur Hallenbezirksmeisterschaft  

Autor: Rainer Schaller

 

B-Juniorinnen:

-Team FFV I-

Platz 1: 5 Spiele - 5 Siege, 26:1 Tore

- 1. FC Stern Mögglingen II 6:0

- TSV Ruppertshofen 5:0

- TSV Westhausen 7:0

- SGM Neuler/Hüttlingen 4:0

- 1. FC Normannia Gmünd 4:1

 

-Team FFV II (mit 5 U-15-Spielerinnen)-

Platz 2: 3 Siege - 1 Unentschieden, 1 Niederlage

- SG Hofherrnweiler-Unterrombach 4:2

- SV Eintracht Kirchheim 2:3

- VFB Ellenberg 1:0

- SV Germania Fachsenfeld 0:0

- FC Eschach 1:0

 

C-Juniorinnen:

- Team FFV I ( Junge Jahrgänge der U 17)

- Vier Spiele und vier Siege bei 26:0 Toren = Platz 1

- 1. FC Normannia Gmünd 10:0

- SGM Hüttlingen/Neuler II 10:0

- 1. FC Stern Mögglingen 2:0

- SV Eintracht Kirchheim 4:0

 

- Team FFV II ( U 15)

- Platz 2 mit 7 Punkten und 9:5 Toren

- FC Ellwangen III 1:2

- SGM Hüttlingen/Neuler I 2:2

- FC Alfdorf 2:1

- SV Söhnstetten 4:0

 

D-Juniorinnen

Platz 1 mit 12 Punkten und 17:1 Toren

- FC Ellwangen 1:0

- SV Wasserfingen 7:0

- FC Alfdorf 6:2

- SG Böbingen/Mögglingen I 5:0

 

Also 18 Siege, zwei Unentschieden und nur zwei Niederlagen für unsere Teams bei 88:13 Toren. Unsere ersten Teams (B-,C-, D-Juniorinnen) haben alle Spiele gewonnen und dabei nur drei Gegentore erhalten.

Leider hat der Bezirk beschlossen, dass nur eine Mannschaft pro Verein in der Endrunde spielen darf. Spielerinnen, die im Team II gespielt haben, werden nicht für die Endrunde im Team I zugelassen. Wir sind nicht gerade glücklich über diese Entscheidung, da diese nicht förderlich für den Mädchenfußball im Bezirk ist. Aber alle Mädchen, die nicht spielen dürfen am nächsten Wochenende werden unsere Teams anfeuern!

Allen Spielerinnen ein Kompliment für das hervorragende Engagement und Glückwunsch zu den überragenden Leistungen! Große Klasse! Weiter so!