Follow us on Facebook, Twitter and YouTube! Facebook Twitter YouTube

 

NEWSTICKER:
FFV Heidenheim e.V. - U17 vs. Erdmannhausen

15. November 2014

 

B-Juniorinnen Verbandsstaffel

 

Im vorletzten Spiel der Hinrunde gegen den FC Biegelkicker Erdmannhausen begann der FFV Heidenheim hoch konzentriert und druckvoll. So führte bereits einer der ersten Angriffe zum Erfolg. Nach einer schönen Kombination im Mittelfeld flankte Tigi Bah auf Franziska Schüßler, die dann Janina Liber bediente.Diese vollendete den mustergültigen Angriff in der 3. Minute zum 1:0. Die Mädels des FFV hielten den Druck hoch und kamen folgerichtig zu weiteren guten Chancen.In der 14. Minute erhöhte Ramona Schmid, nach schöner Vorarbeit von Franziska Schüßler, auf 2:0. Der Gegner konnte sich in dieser Phase nur selten vom Druck des FFV befreien. In der 22. Minute verwertete erneut Janina Liber per Kopf, einen gut getretenen Freistoß von Tigi Bah zum 3:0. Anschließend verflachte die Partie etwas. Zum Ende der ersten Halbzeit hatten die Mädels des FFV noch ein paar sehr gute Torchancen, die aber ungenutzt blieben.

 

Da die erste Halbzeit bei dem doch sehr tiefen und großen Rasenplatz sehr viel Kraft gekostet hatte, verlor man ein wenig die Konzentration, was den Gegner besser ins Spiel brachte. Zwingende Chancen ergaben sich für die Biegelkicker jedoch nur selten, was auch an der guten Defensive des FFV lag. In der 57. Minute verkürzte der FC durch einen perfekt getretenen Freistoß auf 3:1, bei dem die sehr gute Torspielerin Katharina Zembrod machtlos war. Ein paar Torchancen ließ man auch in der 2. Halbzeit liegen, was am Ende aber zweitrangig war, da der Sieg aufgrund der guten Vorstellung in der ersten Halbzeit auch so in Ordnung geht.

 

Für den FFV spielten: Katharina Zembrod, Kristin Häcker, Jenny Schulze, Laura Szatzker, Johanna Brandtner, Franziska Schüßler, Tigi Bah, Antonia Di Muro, Ramona Schmid (1), Kathrin Kretz, Janina Liber (2), Adama Bah, Rosalie Lederer, Laura Dika, Vanessa Dietz