Follow us on Facebook, Twitter and YouTube! Facebook Twitter YouTube

 

NEWSTICKER:
FFV Heidenheim e.V. - U15 Hallenbezirkspokal

27. Januar 2015

 

C-Juniorinnen des FFV Heidenheim sind Hallenbezirksmeister

 

Die C-Juniorinnen des FFV Heidenheim können ihren Titel verteidigen.

Bereits in der Vorrunde in Heubach konnten sich die C-Juniorinnen mit 5 Siegen (16:0 Tore) in 5 Spielen, als Gruppensieger für die Endrunde qualifizieren. Diese fand am vergangenen Samstag in der Rundsporthalle in Ellwangen statt. Durch Siege gegen die SGM Ebnat (1:0), den FC Eschach (2:0) und den SV Germania Fachsenfeld (2:0) stand die U15 des FFV, erneut ohne Gegentreffer, im Halbfinale. Dort trafen die Mädels von Trainer Nicolai Glatzel und Co-Trainerin Marloes Scholten auf die SGM Mögglingen. Ein klarer 4:0 Sieg ebnete in diesem Spiel den Einzug ins Finale um den Bezirkstitel des WFV Sparkassen Junior-Cups. Gegen den FC Ellwangen traf man auf den erwartet starken Gegner. Die zahlreichen Zuschauer sollten ein an Spannung kaum zu überbietendes Finale sehen. Nach regulärer Spielzeit stand es noch 0:0. Auch in der Verlängerung konnte kein Sieger ermittelt werden, so dass ein Strafstoßschießen die Entscheidung über die Meisterschaft bringen musste. In diesem führte Ellwangen bereits 3:1, zeigte dann aber Nerven. Die Mädels des FFV blieben konzentriert und drehten das Ergebnis noch auf 4:3 für Heidenheim.

Somit sind die C-Juniorinnen des FFV Heidenheim alter und neuer Bezirkshallenmeister. Als einziger Kreisvertreter qualifizieren sie sich damit für die Vorrunde des WFV Sparkassen Junior-Cups auf Verbandsebene.

 

u15 bezirkshallenpokal

Auf dem Bild:

Vordere Reihe v.l.: Maria Aversente, Alina Baier, Maren Michelchen, Lena Hirnet, Jenny Schulze

Hintere Reihe v.l.: Co-Trainerin Marloes Scholten, Betreuerin Annalena Kieweg, Betreuerin Hanna Gutsmiedl, Adama Bah, Johanna Brandtner, Celine Wittlinger, Tina Neubrand, Rosalie Lederer