Follow us on Facebook, Twitter and YouTube! Facebook Twitter YouTube

 

NEWSTICKER:
FFV Heidenheim e.V. - FFV Verbandsligakader Saison 2017/18

09. Juni 2017

 

Frauen Verbandsliga

 

FFV Heidenheim präsentiert seinen Verbandsligakader für die Saison 2017/18 !

 

frauen 99 

 

frauen 2000frauen 2001

 

Nachdem der Oberligakader der U17 bereits mit 23 Spielerinnen und 2 Torspielerinnen vorgestellt wurde, präsentiert der FFV am heutigen Freitag seinen Verbandsligakader. Auch Trainer Harald Fronmüller stehen 23 Feldspielerinnen und 2 Torspielerinnen zur Verfügung, um das "Unternehmen Verbandsliga-Spitzenteam" in Angriff nehmen zu können. "Der Kader ist jung, hungrig, leistungsorientiert und harmonisch zusammengesetzt", so der sportliche Leiter Peter Hornetz, "das Durchschnittsalter des Teams sei mit 18 Jahren extrem niedrig, jedoch seien gerade diese Spielerinnen fußballerisch top ausgebildet, wenn sie höherklassig geschult wurden, was der Fall sei. "Mit Jenny Schulze im Tor und Adama Bah als backup vertraut man im Heidenheimer Lager auf zwei Eigengewächse, die von der ehemaligen Juniorennationaltorhüterin Miriam Hanemann exzellent geschult und betreut werden. Aus dem letztjährigen Kader wurden 9 Spielerinnen gehalten, von 6 Spielerinnen hat man sich getrennt, wobei Ex-Käpt'n Kadda Zembrod für 1 Jahr im Ausland weilt. Neukapitänin und mit 21 Jahren bereits Teamälteste, Verena Hörger, führt die Riege an, Tigi Bah, Ramona Schmid, Vanessa Lindner, Laura Szatzker, Janina Liber, Ann-Kathrin Schubert, Franzi Schüssler und Toni di Muro vervollständigen den Teil der bisherigen Mannschaft. Aus der eigenen Kaderschmiede der Oberliga-U17 rücken mit Rosalie Lederer, Sina Schmidt, Aline Schröm, Laura Konietzke, Tina Neubrand und Maren Michelchen top ausgebildete Mädels in den Frauenbereich nach, die teilweise bereits in der Oberliga für Furore sorgen konnten. Viele von Ihnen sind ehemalige Kader- u. Stützpunktspielerinnen und durch ihre individuelle Qualität sofort einsatzbereit. Ebenfalls aus der U17, aber im Winter bereits als Vorgriff auf die kommende Saison verpflichtet, stoßen "Sturmtank" Celine Wittlinger und die bosnische U17-Nationalspielerin Vina Crnoja zum Team. Beide werden wie die weiteren bereits separat vorgestellten Neuzugänge Ilaria Avigliano, Jasmin Tuttar und Dominique Ziegler sofort zeigen, dass sie mindestens Verbandsliga können. Es sind top ausgebildete, junge Talente mit einer großen Zukunft ist man sich im Heidenheimer Lager sicher. Mit der neuen U17-Kapitänin Anna Hornetz und ihren Stellvertreterinnen Mona Halemba und Marina Oberschmid, die noch Oberligaspielberechtigt sind, kann und wird Trainer Fronmüller auf drei junge Damen zurückgreifen, die schon in jungen Jahren all die Eigenschaften zeigen, die eine Topspielerin braucht. "Das Team, der Teamspirit, das Engagement und der Hunger nach Erfolg, sowie ein harmonisches, aber leistungsorientiertes Miteinander" sollen der Schlüssel zum Erfolg sein, so der sportliche Leiter, "das Team sei top und passt hervorragend zusammen und mit Harald Fronmüller habe man den absolut richtigen Mann für dieses Team, diesen Verein und dieses Ziel an der Seitenlinie." Der FFV wünscht eine tolle Saison und eine schöne Vorbereitung mit Spielen gegen den 1.FC Nürnberg, Nördlingen, Würzburg, den FC Augsburg, Erzgebirge Aue und Vielen mehr.

 

frauen jennyfrauen adamafrauen ilaria

 

 

frauen domifrauen jasminfrauen laura